Einkaufswagen

Low Carb Backmischung

Italienische Kräuter

  • Glutenfreie und eiweißreiche Low Carb und Low Fat Backmischung
  • Kalorienarm Brot genießen – perfekt abgestimmte und nur natürliche Zutaten ohne Getreide, ohne Gluten, unter 6 % Kohlenhydrate (handelsüblichen Bäckerbrot mehr als 60 %) bei nur 2 % Fett 
  • Zum Patent angemeldete Mixtur aus natürlichen Lebensmitteln mit perfekter Krumen- und Brotkrustenbildung
Normaler Preis EUR 6,70 Sonderpreis

Du sparst EUR 2,25 (26%)

4.9 von 5 basiserend auf 73 Kundenmeinungen
Italienische Kräuter

Low Carb – weniger Kohlenhydrate und mehr Eiweiß

Low Carb – ein Trend oder Lebenseinstellung? Für eine schnellere Figur-Optimierung ist Low Carb eine gute Wahl. Durch die geringere Kohlenhydrat-Zufuhr werden nach und nach die vorhandenen Kohlenhydrate aus den Muskelzellen und Gehirn verbraucht und  der eigene Glykogenspeicher in unserem Körper verstärkt aktiviert. Das kostet Energie. Durch eine geringere Energiezufuhr entsteht ein Kaloriendefizit. Nur so nehmen wir ab. Zuerst natürlich Muskeln. In unseren Low Carb Brotbackmischungen begegnen wir diesen natürlichen Prozess mit erhöhtem Eiweißgehalt.  Eiweiß ist nicht gleich Eiweiß: Wir haben in der Gesamtkomposition Wert auf ein ausgewogenes Aminosäuren-Spektrum gelegt. Gerade die essentiellen Aminosäuren (L-Isoleucin, L-Leucin, L-Lysin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Threonin, L-Tryptophan, L-Valin.) müssen durch Nahrung aufgenommen werden. In unseren Mischungen sind alle vertreten. 

Vorteil: Du wirst schnell Erfolge sehen – Nachteil: Alltagstauglichkeit

Low Carb ist dafür bekannt, dass man einen schnellen Erfolg beim Abnehmen sehen kann. Aber Achtung: Die meisten werben damit, dass man bis zu 1,5 bis 3 kg pro Woche abnehmen kann. Das geht nicht. Zwar kannst du bis zu 3 kg in der ersten Woche abnehmen, aber das ist zum großen Teil Wasser. Durch den geringeren Kohlenhydratanteil scheidest du vermehrt Wasser aus. Kohlenhydrate binden Wasser. Fehlen die Kohlenhydrate - verlierst du Wasser. Eine Reduzierung von bis zu 500 g Körperfett ist bei einer Low Carb Ernährung pro Woche durchaus möglich.

Doch leider ist der Low Carb Teller meist sehr einseitig. Eier - in allen Formen. Fisch Fleisch. Kein Brot. Aber mit unserer Low Carb Backmischung kannst du abwechslungsreiche Mahlzeiten wieder genießen, denn unsere Low Carb Brote oder Low Carb Brötchen haben mehr als 85 % weniger Kohlenhydrate (zwischen 4 und 6 % gegenüber 60 % beim normalen Brot). Belegen kannst du es nach Herz und Laune mit Käse, Fleisch, Avocado, körnigen Frischkäse. Was immer du magst. 

Es gibt doch schon Eiweißbrot

Ja das stimmt. Eiweißbrot von Dr. Pape zum Beispiel. Das gibt es auch noch bei wenigen Bäckereien. Jedoch wird der hohe Gehalt durch industriell verarbeitetes Gluten erreicht. Jeder sollte sich ein Bild machen, was Gluten in unserem Körper anrichten kann. Ich selbst leide nicht an Zöliakie, doch lebe ich leistungsfähiger und gesünder seit Jahren ohne Gluten in meiner Nahrung. Wir stehen für 100 % Natur, beste Zutaten und null Gluten. 

Brot neu gedacht. Von Grund auf.

Wir haben keine Zusatzstoffe, keine Aromen, keine billigen Füllstoffe hinzugefügt. Alles pur - alles Natur. 

Erfahrung mit userem Italienische Kräuter

Selber Backen - gesund für mich und die ganze Familie

5 von 5 von , 26. Mai 2017

...

Qualitätsmerkmale

  • nur natürliche Zutaten
  • glutenfrei
  • ohne Konservierung
  • gesunde Eiweiße
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Zusatzaromen
  • ohne Süßstoffe
  • ohne Palmenfett/ -öl

Zutaten:

Molkeneiweißkonzentrat, Gold-Leinsamenmehl (teilentölt), Ballaststoffe: Bambussprossenfaser, Kräutermischung (Südtiroler Kräuter, Basilikum, Oregano) 6,9 %, Kokosmehl (teilentölt), Sesammehl (teilentölt), Süßungsmittel: Xylit, Flohsamenschalen, Himalayasalz (aus der pakistanischen Provinz Punjab), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat


Sun Kissed Tomato